BAF

Wirtschaftsaufsicht

Wirtschaftsaufsicht (engl. Economic Oversight) beschreibt die Überwachung der kommerziellen und operationellen Prozesse von Flugsicherungsorganisationen. Im Rahmen der europäischen SES-II-Verordnungen umfasst dies ein ausdifferenziertes System mit Zielen in den Kernleistungsbereichen Sicherheit, Kapazität, Umwelt und Kosteneffizienz.

Nachdem Flugsicherung grundsätzlich nicht im Wettbewerb sondern durch Monopolisten durchgeführt wird, dient die Wirtschaftsaufsicht dazu, wichtige Funktionen des Marktes zu übernehmen.

Wichtige Aufgaben der staatlichen Aufsicht in diesem Bereich sind dabei:

  • Minimierung des Risikos von wettbewerbswidrigem Verhalten der Flugsicherungsorganisationen
  • Sicherstellung der nicht-diskriminierenden und transparenten Anwendung von Flugsicherungsgebühren
  • Sicherstellung, dass Investitionen der Flugsicherungsorganisationen sowohl effektiv wie auch kosteneffizient durchgeführt werden und
  • Schutz der Interessen der Passagiere und Luftraumnutzer (z.B. Fluggesellschaften)

Im Rahmen der ICAO wurden hier sowohl allgemeine Prinzipien (vgl. ICAO-Dokument 9082) wie auch detaillierte Regelungen beschlossen (vgl. ICAO-Dokument 9161), die weltweite Geltung beanspruchen und so ein vergleichbare Standards über alle Kontinente hinweg sicherstellen.

Europäische Leistungsplanung - Schwerpunktthema: Single European Sky (SES)

Die Leistungsplanung mit unionsweit geltenden Leitungszielen dient dazu, ein effizientes System und ein nachhaltiges Ressourcenmanagement unter Beibehaltung eines optimalen Sicherheitsniveaus über die gesamte EU hinweg sicherzustellen. Mehr: Europäische Leistungsplanung …

EU-Flaggen vor dem Europäischen Parlament in Straßburg (verweist auf: Europäische Leistungsplanung)

Flugsicherungsgebühren - Schwerpunktthema: Single European Sky (SES)

Flugsicherungsgebühren dienen der Finanzierung der Kosten der Flugsicherungsorganisationen und deren Aufsicht. Mehr: Flugsicherungsgebühren …

Euromünzen (verweist auf: Flugsicherungsgebühren)

Zusatzinformationen

Website ICAO

Die Internationale Zivilluftfahrtorganisation (ICAO) ist eine Sonderorganisation der Vereinten Nationen (UN) mit Hauptsitz im kanadischen Montreal.

Mehr: Website ICAO …

Webseite FABEC

FABEC- Mitgliedsländern sind Belgien, Frankreich, Deutschland, Luxemburg, die Niederlande und die Schweiz. Der Luftraum über den sechs Staaten ist einer der am intensivsten genutzen Lufträumen der Welt.

Mehr: Webseite FABEC …